Wenn Sie hier klicken finden Sie eine Art Tagebuch über den Aufbau dieses einzigartigen Fahrzeuges.


Featured at Street Magazine

The Nightcruiser-Cadillac Eldorado Biarritz 1959


Als Basis für diesen Umbau diente ein originales Eldorado Biarritz Cabrio, welches wir aus Australien importiert haben.

Von vorne herein stand fest, dass an diesem ikonenhaften Fahrzeug die Karosserie nicht angetastet, sondern nur behutsam restauriert werden sollte.
Der Schwerpunkt lag vielmehr darin, ein weitestgehend original aussehendes Fahrzeug auf den technischen Stand der Neuzeit zu bringen mit ansprechenden Fahrleistungen, einem adäquaten Fahrwerk und dementsprechendem Bremsverhalten.

Die daraufhin folgenden Arbeiten waren so umfangreich dass wir sie hier nur in Stichworten wiedergeben können: 
Voll-Aluminium Brodix Motor mit 572 cui ( 9374 ccm)-636 PS-837 Nm von QMP Racing, frei programmierbare Einspritzung von FAST, Revolver Track Kit von March, Streetfighter 4L80 Automatikgetriebe mit frei programmierbaren Schaltpunkten von TCI, Fächerkrümmer und 2-Rohr Auspuffanlage aus V2A handgefertigt von Fa. VTD, Einzelradaufhängung vorne von Jim Meyer Racing, Servo-Zahnstangenlenkung von Flaming River, Einzelradaufhängung hinten von Dutchman, 9 Zoll Ford Sperrdifferential von 9' Factory, 13 Zoll innenbelüftete und genutete Bremsscheiben mit 6-Kolben Bremssätteln rundum von Wilwood, Shock Wave Luftfederung mit Infrarot Höhenmessung und Air Pod von Ride Tech, speziell für uns angefertigte 18 Zoll Alu-Räder im Design der originalen Radkappen von Colorado Custom, Run Flat Reifen von Dunlop, Luftdruck Überwachungssystem von Tire Moni, Innenausstattung in originaler Two Tone Ausführung von Jenkins, Armaturenbrett originalgetreu restauriert von Just Dashes, Klimaanlage von Vintage Air, Standheizung von Ebersbächer, alle Chrom-und V2A Teile neu verchromt bzw. poliert und / oder beschichtet von Fa.Fasching / Wien, komplette Sandstrahlung und Epoxyd - Grundierung durch Fa. Schmalwieser, Lackierung mit 'selbstheilendem' Lack  von Rebhahn und Gauder, Hohlraumschutz von Innotec, Dual Batterie System von Summit, Verdeck im MB Qualität vom Cabriodoktor, Radio im Originaldesign mit I-Pod Anschluß von Custom Autosound, und so weiter.

Das Auto verfügt über extrem viele Features, welche aber eigentlich alle unsichtbar eingebaut sind. Lediglich an den größeren Felgen und am Auspuffsound kann man erkennen dass es sich nicht um eine Serienausführung handelt.

Selbst die Bedieneinheiten für Air Ride, Einspritzung, Getriebesteuerung und Drucküberwachung sind unsichtbar im Handschuhfach verbaut. Sie werden bei Bedarf elektrisch ausgefahren und das Handschuhfach ist trotzdem noch als Ablage in Funktion.

Die Fahrleistungen sowie das Fahrverhalten sind für ein Fahrzeug mit mehr als 2 Tonnen atemberaubend und haben nichts mehr gemein mit dem originalen Sofa - Feeling. Dank der mitdenkenden Luftfederung gehört das Wort Seitenneigung selbst in wirklich schnell gefahrenen Kurven der Vergangenheit an.


59 eldo lv

eldo59 lh

eldo 59 girl

eldo 59 dash

eldo 59 engine

eldo 59 rearend

eldo 59 body


Top Car plus Top Model