Black Stallion li vo Black Stallion re hi Best of Show Vasteras, Schweden Black Stallion re vo

The Black Stallion - Mustang Fastback 1967

Dieses Fahrzeug wurde auf Kundenwunsch mit einem Eleanor Body Kit versehen, welcher von uns modifiziert wurde. Da der Kunde viel Leistung haben wollte, haben wir uns für einen 460er Block von Ford entschieden, welcher von QMP-Racing auf 512 cui gebracht wurde und am Prüfstand 707 PS geliefert hat.


Um die Leistung an die Einzelradaufhängung zu bringen haben wir ein modifiziertes Ford C6 Automatikgetriebe mit angeflanschtem Gear Vendor verbaut. Aus der Verbindung mit einem RetroTec Smart Shift ergeben sich daraus 6 Gänge, welche automatisch eingelegt oder von Hand mittels Shift Paddles am Lenkrad geschaltet werden können.


Die Fächerkrümmer, sowie die Auspuffanlage mit seitlichen Auslässen, natürlich beides aus V2A, wurden durch unseren bewährten Partnerbetrieb, der Firma VTD, in Handarbeit hergestellt. 


Die Bodengruppe wurde vollständig überarbeitet und verstärkt um ein Verwinden des Autos durch die große Leistung zu verhindern. Außerdem wurde an der Vorderachse eine Einzelradaufhängung verbaut und der komplette Kofferboden verändert um das 9 Zoll Ford Sperrdifferential der hinteren Einzelradaufhängung unterzubringen. 


Zur Verzögerung wurden rundum Wilwood Scheibenbremsen (innenbelüftet und gelocht) verbaut, hinten innenliegend. Als Räder wurden 3-teilige Schmidt Revolution Felgen in 8 x 18 ausgesucht, welche hervorragend zu der tiefschwarzen Lackierung passen.


Im Innenraum wurden beigestellte König Schalensitze, eine von uns angefertigte Mittelkonsole sowie Auto Meter Instrumente verbaut.Gehüllt wurde das Interior in schwarzem Leder mit orangen Kedern von Firma Eichhorn


Das hier vorliegende Fahrzeug erreichte bei der 2008er Auflage des Power Big Meet in Västeras/Schweden den Klassensieg in der Kategorie "Street Machine", sowie den sensationellen Preis "BEST OF SHOW"!