Ford Mustang Coupe 1967

Dieses Fahrzeug wurde von uns vor etlichen Jahren aus Californien als Restaurationsbasis importiert und verkauft.
Der neue Besitzer ging mit Feuereifer sofort an eine Komplettrestauration, seine erste wohlgemerkt.
Nach der vollständigen Zerlegung lies er die Karosserie sandstrahlen und grundieren. Dabei stellte sich heraus, daß die Basis so gut wie 100%ig rostfrei was, lediglich einige oberflächliche Anrostungen kamen zum Vorschein.
Daraufhin machte sich ein namhafter Spenglerei-und Lackierbetrieb an die Arbeit. Das Auto wurde außen und innen komplett lackiert, innen natürlich im entsprechenden matt-Farbton und der Motorraum in schwarz, wie es sich gehört. Leider dürfte die Kommunikation zwischen Lackierbetrieb und Besitzer irgendwie nicht gepasst haben, jedenfalls dauerte der Lackierprozess mehr als 2 Jahre !
Daraufhin kam der nunmehr schon etwas genervte Besitzer zu uns mit dem Fahrzeug und etlichen Anhängern voll mit Teilen und seit September 2013 schrauben wir das Pony gemeinsam zusammen.
Hier einmal ein großes Lob an den Besitzer : Obwohl nicht vom Fach, arbeitet er mit großer Akribie und einem Genauigkeitssinn, den man nicht oft findet.
Der Mustang ist inzwischen fertiggestellt und auch typisiert und erfreut den Besitzer bei seinen regelmäßigen Ausfahrten.

ein tolles Coupe von 1967