Mustang Fastback Shelby Style (12).JPG
Mustang Fastback Shelby Style (15).JPG
Mustang Fastback Shelby Style (28).JPG
Mustang Fastback Shelby Style (4).JPG

Ford Mustang Fastback 1967

Der Kunde kam zu uns mit dem Wunsch, ihm einen Fastback (natürlich 1967) in der von uns gewohnten Qualität zu realisieren, versehen mit einigen Shelby Features.


Die Karosserie wurde sandgestrahlt und grundiert und einige schadhaften Stellen mittels originalgetreuer Blechteile instand gesetzt und anschließend verzinnt.


Als Antrieb dient ein 351 cui Cleveland 4V Motor, welcher durch etliche leistungssteigende Goodies aufgewertet wurde.  Über eine hydraulische Kupplung geht die Kraft dann auf ein Tremec 5-Gang Getriebe und weiter auf eine gesperrte 8 Zoll Hinterachse. Die Führung der Hinterachse übernimmt nun eine 4-link Aufhängung mit Coil Over´s.


Als Auspuff dient eine 2-Rohranlage mit H-Pipe und Flowmaster Series 40 Töpfen, welche ihm einen sehr kernigen Klang verleiht. Gebremst wird über gelochte und geschlitze SSBC Scheiben mit 4-Kolben Sättel vorne und SSBC Scheibenbremsen hinten. Die Lenkung wurde auf ein modernes Servosystem umgebaut, bei dem die Unterstützung in das Lenkgetriebe integriert ist. Dadurch entfallen die beweglichen Schläuche, der Hilfszylinder sowie das ewig mit Spiel behaftete Steuerventil. Als Bereifung dienen 7 und 8 Zoll breite Ultra Felgen im Eleanor-Style mit 225/50/17 und 245/45/17 breiten Falken Reifen.


Der Innenraum wurde mittels Autometer Instrumenten, Schalensitz-ähnlichen Polsterungen der Originalsitze, einem Grant Nostalgia Lenkrad, einem Retro Style Radio mit Wechsler sowie einem farblich an die Instrumente angepassten Hurst Shifter aufgewertet.


Lackiert wurde er in Rosso Corsa mit 2 Schichten Klarlack, dazu kam noch ein einmaliges Streifendesign nach den Wünschen des Besitzers, welches von unserem Freund Stefan toll realisiert wurde.


Das Fahrzeug ist so typisiert wie auf den Fotos abgebildet.


Hier ein paar Bilder :