Red Bone ex Mustang Convertible 1966

Das wird KEIN normales Cabrio, es wird vielmehr ein echter Eyecatcher mit allen nur denkbaren Extras und Umbauten.

302 HO Engine, Supercharger, 4 Wheel Disc Brakes, 4-Link hinten, Custom Türgriffe+ Antenne+ Kiemen+ Heckblech+ Front Apron, 4 x el. Fensterheber, el. Verdeck, Klimaanlage, Tilt Column, custom made Billet Grille, 17 inch Wheels, usw. usw.

Die Karosserie wurde total restauriert und dabei wirklich JEDER Hohlraum geöffnet und alle nicht 100%ig rostfreien Teile ersetzt. Außerdem wurden alle originalen Schweißpunkte nachgeschweißt und einige wirkungsvolle Versteifungen intergriert. Die Steifigkeit der Karosserie wurde dadurch wesentlich verbessert.

Als Motor ein 5,0l HO Lincoln Aggregat auserkoren, welcher mittels Paxton Supercharger eine satte Leistungssteifgerung erfährt. Im Vorfeld wurde das Aggregat natürlich komplett neu aufgebaut um der Leistungskur auch Stand zu halten.
Als Getriebe wurde ein AODE Automatikgetriebe gewählt, welches über Overdrive und Wandlersperre verfügt. Dadurch wird im Fahrbetrieb das Drehzahlniveau gesenkt sowie der Verbrauch und eine bessere Performance erreicht.

Die Karosserie wurde in ein neues Lackkleid gehüllt, natürlich wieder von unserer bewährten Partnerfirma Rebhahn & Gauder. Es wurde ein Farbton gewählt, welcher Ton in Ton zur Innenausstattung passt, allerdings verfeinert mit pearleffect und 3 Schichten Klarlack.

Diese stammen an der Vorderachse von Global West und sind bestückt mit QA1 Stoßdämpfern.
Hinten kommt eine neue Moser 9 Zoll Hinterachse mit Detroit Locker Sperrdifferential zum Einsatz, aufgehängt an einer 4-Link Aufhängung von Chassisworks.
Die Servolenkung stammt von Borgeson.
Die Bremsanlage stammt von SSBC und verfügt vorne über 11,5 Zoll große belüftete Bremsscheiben sowie 4-Kolben Sättel.

Triebwerk:
motor

livo

rehi